Berlin Mural Fest 2021: Home Street Home

Eine riesige Open-Air-Galerie

09. August bis 05. September 2021 sind alle Fans der Street-Art herzlich eingeladen das dritten Berlin Mural Fest zu besuchen. „Nackenstarre garantiert“, sagen die Initiatoren! Es lohnt sich zahlreiche neue Streetart-Kunstwerke in der ganzen Stadt zu sehen: Kommen Sie nach Berlin und überzeugen Sie sich selbst. Über 100 Künstler verwandelten so Berlin in eine riesige Open-Air-Galerie. Das Motto des Berlin Mural Festes 2021 ist „Home Street Home“.

Ganz neue Stilrichtungen

Wegen der Corona-Pandemie wird das Festival in diesem Jahr etwas kleiner, alle Teilnehmer kommen aus Berlin. Rund 20 Künstlerinnen und Künstler erschaffen an sechs Standorten neue, großflächige Kunstwerke, und durch die Zusammenarbeit entstehen ganz neue Stilrichtungen, und es ist ein absolutes Muss zu sehen! Thematisch werden sich die neuen Murals mit dem jeweiligen Kiez befassen, in welchem sie sich befinden.

Beleuchtete Wandbilder

Die Organisatoren des Festivals haben für die Besucher eine unvergessliche Überraschung vorbereitet. Scheinwerfer und Projektionen bringen die Kunstwerke zum Strahlen an zwei Abenden Anfang September. Die neuen Murals werden knapp zwei Stunden lang beleuchtet. Auch können die Besucher auf die Berlin Mural Fest-App zurückgreifen, die ebenfalls über eine Augmented Reality-Funktion verfügt.

Ohne Murals, aber mit Komfort

Nach der „Nackenstarre“ auf dem Mural Festival braucht man eine gute Erholung. Wählen Sie unser Hotel Helle Mitte, wir bieten günstige Unterkunft Ohne Murals, aber mit Komfort. Wir befinden uns in Berlin Hellersdorf, es ist Zentrum der Stadt. Bei uns finden die Reisenden Einzel, Doppelzimmer und Suite Komfort, abwechslungsreiches Frühstücksbuffet und ruhige Atmosphäre – alles, was die müden Nacken brauchen!

Wir heißen Sie willkommen in Berlin!
Top